Die Pferde

Muck, Shetland-Pony, geb.2005

Der kleinste auf dem Hof ist der kleine Muck. Trotz seiner Größe gibt er unter den anderen den Ton an. Muck ist für jeden Spaß zu haben, stets sehr damit beschäftigt seine großen Kollegen zu ärgern und hin und wieder auch selbstständig auf dem Hof unterwegs. Er ist immer mit vollem Einsatz dabei, egal ob beim Reiten, Springen, Geschicklichkeitsparcour, Kutsche- oder Schlitten ziehen. Obwohl er ein kleines Bäuchlein hat, ist er sehr schnell und kann bei Wettrennen locker mit seinen großen Pferdekollegen mithalten.

muck

———————————————————————————————————————

Ulf, Irish Tinker, geb.2000

Ulf ist ein wunderschöner sportlicher Tinker-Wallach. Er ist ein sehr aufgewecktes und neugieriges Pferd, das offen auf alle Menschen zu geht. Ulf ist sehr vielseitig einsetzbar und will gefordert und beschäftigt werden. Aufgrund seines Körperbaus eignet er sich toll zum Voltigieren und ohne Sattel reiten, aber auch bei anspruchsvollen Dressuraufgaben und beim Springen ist er mit Feuereifer dabei. Ulf muss noch lernen, dass er seinen kleinen Tinkerdickkopf nicht immer durchsetzen kann. Er ist sehr personenbezogen und geht bei klarer Führung mit einem durch dick und dünn.
ulf

———————————————————————————————————————

Brött, Isländer, geb. 2000

Brött ist eine relativ große sensible Island-Stute. Sie ist sehr anhänglich, verschmust und neugierig. Brött ist eher ein flotteres Pony, reagiert dabei aber auf sehr feine Hilfen und ist somit auch von kleinen Kindern gut zu reiten. Auch im Gelände ist sie ein sehr zuverlässiges Pferd. Wenn sie sich mit jemandem angefreundet hat ist sie für jeden Spaß zu haben und arbeitet stets sehr willig mit. Aufgrund ihrer angenehmen Art und Größe hat sie viele große und kleine Fans.bröt

———————————————————————————————————————

Islandstute

Außer meinen eigenen Pferden gibt es auf dem Hof noch eine weitere Islandstute, die bei mir im Heilpädagogischen Reiten mitarbeiten darf.

———————————————————————————————————————

Ehemalige Therapiepferde

Kasimir, Shetland-Pony, geb.2006

Der kleine Kasimir wohnt seit Mai 2014 bei einer ganz lieben Freundin und Kollegin und arbeitet dort weiterhin im Bereich Heilpädagogisches Reiten.
kasi

———————————————————————————————————————

Guinness, Irish Tinker, geb. 2001

Mein lieber Guinness ist im Februar 2014 zu seinen neuen ganz tollen Besitzern umgezogen. Ich wünsche ihm mit seiner neuen Familie ganz viele schöne und spannende Erlebnisse.
guinness

———————————————————————————————————————

Fenelon, Wallach, Württemberger, geb.1993

Fenelon kann leider aufgrund von Arthrose im Rücken seit Ende 2012 nicht mehr geritten werden. Deshalb genießt er seine Rente gar nicht weit weg auf einem ganz schönen Hof mit seinen neuen Freunden und wird von mir natürlich immer auf dem Laufenden gehalten was seine Arbeitskollegen so anstellen.
fenelon

———————————————————————————————————————

Marwin, Hannoveraner, geb.1989

Leider ist Marwin 2009 im Alter von 20 Jahren ganz plötzlich an einer Kolik gestorben. Er war ein Traumtherapiepferd und hat seinen Nachfolgern große Hufspuren hinterlassen.
Marvin
———————————————————————————————————————

Weinbrand, Westfale, geb. 1975

Mein erstes Pflege- und erstes eigenes Pferd hat mich leider 2008 im stolzen Alter von 33 Jahren verlassen. Bis dahin haben wir 17 ganz spannende und erfüllende Jahre miteinander verbringen dürfen. Er hat bis zum Schluss sehr motiviert im Heilpädagogischen Reiten mitgearbeitet.
Weinbrand

———————————————————————————————————————

 

 AGB I Impressum